Kantorei Velbert e.V.
Kantorei Velbert e.V.

Trauer um Prof. Gisbert Schneider

Die Kantorei Velbert trauert um ihren Begünder und langjährigen Leiter,
Kirchenmusikdirektor Professor

 

Gisbert Schneider

14. Januar 1934  -   1. Dezember 2018

 

Aufgrund seiner herausragenden musikalischen Begabung wurde er bereits im Alter von 19 Jahren zum Kantor der evangelischen Kirchengemeinde berufen. Aus einem kleinen privaten Singkreis, den er vorfand, entstand im Laufe weniger Jahre die Kantorei Velbert, ein bedeutsamer Teil seines Lebenswerks. Auch während seiner späteren Tätigkeit als Organist an der Petrikirche in Mülheim / Ruhr und als Professor für künstlerisches Orgelspiel und Improvisation an der Folkwang Hochschule Essen war er weiter für die Chormusik in der Christuskirche verantwortlich.

Durch viele bewegende Chor- und Orgelkonzerte, durch zahlreiche Auslandsreisen und seine begeisternde musikalische Inspiration entwickelte er die Kantorei über Jahrzehnte zu einem Konzertchor von hohem Ansehen, im Großraum Velbert und darüber hinaus, bis zu seinem krankheitsbedingten Ausscheiden im Jahr 2007.

Seine überragende Fähigkeit, die Sänger und das Publikum für die Vielfalt der Vokalmusik zu begeistern, bleiben uns in dauerhafter wertschätzender Erinnerung. Seine liebevolle Warmherzigkeit und seine Bescheidenheit werden wir in ehrendem Andenken bewahren.

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
Diese Homepage wurde mit dem 1&1 Homepage-Baukasten erstellt.